Startseite Shuttleservice Pension Hundeschule Preise Downloads Über uns Kontakt Impressum
show this pages in englisch
Hundeausbildung:
Das Erkennen des Wesens und der Veranlagung ist das Rüstzeug eines guten und erfolgreichen Hundeausbilders.
Durch die Individualität des Hundes und der Besitzer sind langjährige Erfahrungen mit sehr viel Hunden und verschiedenen Ausbildungsmethoden für nachhaltigen Erfolg unumgänglich. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an:
1.)  Internatsausbildung:
Der Zögling bleibt ca. zwei bis vier Wochen in unserer Obhut mit gezielter fachlicher Ausbildung. Die letzte Woche nutzen wir zur Zusammenarbeit TRAINER- HUND- BESITZER.
2.)  Schulungskurse für Mensch und Hund:
3-mal die Woche möglich (Trainer- Hund- Besitzer).

Angesprochen werden bei der praktischen Arbeit alle aufgetretenen Probleme. Abschließender Teamtest, offiziell anerkannte BH- Prüfung oder VPG (vormals Schutzhundprüfung) möglich.
3.)  Einzelstunden:
Die später durch Schulungskurse ergänzt werden können.
4.)  Abgewöhnen:
Von Unarten wie raufen, wildern, abhauen etc. unter gewissen Voraussetzungen in ambulanter Arbeit möglich. Garantie für nachhaltigen Erfolg!
5.)  Welpen- Spiel und Arbeitsstunden:
Jeden Samstag 14 Uhr Welpentreff mit anschließenden praktischen Übungen.
6.)  Beratung:
Über das weite Thema Hund jederzeit. Hundekaufberatung
Zum Schluss ein wahres Wort von dem leider schon verstorbenen Dr. Eric Ziemen ( Verhaltensforscher und Förderer der Hundeerziehung):
"Nur mit Ablenkung positiver Reize ist es NICHT möglich einen Hund zu erziehen".
Und ein altes persisches Sprichwort sagt:
"Mit durch den Verstand des Hundes besteht die Welt".
Counter